Artikel drucken

Karriere

Hier fin­den Sie unsere aktu­el­len Stel­len­aus­schrei­bun­gen.
 


WETON Bau­stoffe GmbH sucht …

-Aktu­ell haben wir kein Stellenausschreibungen-

Daten­schutz­er­klä­rung für die Bewerbung

Der Schutz per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten ist uns ein wich­ti­ges Anlie­gen. Der Umgang mit Ihren uns zur Ver­fü­gung gestell­ten Daten erfolgt in Überein­stim­mung mit den recht­li­chen Vor­schrif­ten, ins­be­son­dere denen des Bun­des­da­ten­schutz­ge­set­zes (BDSG).

1. BEWERBUNGSINFORMATIONEN
Wir erhe­ben unter­schied­li­che Arten von Infor­ma­tio­nen. Hierzu zäh­len ins­be­son­dere Ihre per­sön­li­chen Daten mit Kon­takt­in­for­ma­tio­nen sowie eine Beschrei­bung Ihrer Aus­bil­dung, Arbeits­er­fah­rung und Fähig­kei­ten. Dar­über hin­aus haben Sie die Mög­lich­keit, uns elek­tro­nisch gespei­cherte Doku­mente wie Zeug­nisse oder Anschrei­ben zu über­las­sen.
Mit Ihrer Bewer­bung ver­si­chern Sie, dass die von Ihnen zur Ver­fü­gung gestell­ten Infor­ma­tio­nen der Wahr­heit ent­spre­chen. Wir wei­sen dar­auf hin, dass jede Falsch­aus­sage oder bewusste Aus­las­sung einen Grund für eine Absage oder spä­tere Kün­di­gung dar­stel­len kann.
Wir benö­ti­gen von Ihnen keine Infor­ma­tio­nen, die nach dem All­ge­mei­nen Gleich­be­hand­lungs­ge­setz nicht ver­wert­bar sind (Rasse, eth­ni­scher Her­kunft, Geschlecht, Reli­gion oder Welt­an­schau­ung, Behin­de­rung, Alter oder sexu­el­ler Iden­ti­tät). Anga­ben zu Krank­hei­ten, Schwan­ger­schaft, eth­ni­scher Her­kunft, poli­ti­schen Anschau­un­gen, phi­lo­so­phi­schen oder reli­giö­sen Über­zeu­gun­gen, Mit­glied­schaft in einer Gewerk­schaft, kör­per­li­cher oder geis­ti­ger Gesund­heit oder Sexu­al­le­ben bit­ten wir eben­falls nicht zu über­mit­teln. Das­selbe gilt für Inhalte, die geeig­net sind, Rechte Drit­ter zu ver­let­zen (z.B. Urhe­ber­rechte, Pres­se­recht oder all­ge­meine Rechte Dritter).

2. ERHEBUNG, VERARBEITUNG, NUTZUNG UND WEITERGABE IHRER DATEN
Per­so­nen­be­zo­gene Daten wer­den nur zu Zwe­cken erho­ben, gespei­chert, ver­ar­bei­tet und genutzt, die im Zusam­men­hang mit Ihrem Inter­esse an einer aktu­el­len oder zukünf­ti­gen Beschäf­ti­gung bei uns und der Bear­bei­tung Ihrer Bewer­bung ste­hen. Eine Wei­ter­gabe an Dritte erfolgt nicht. Zur Nut­zung des Online-Bewerbungsverfahrens wer­den Daten wie Name, Adresse, Tele­fon­num­mer, E-Mail-Adresse etc. erho­ben. Diese Daten die­nen grund­sätz­lich der Kon­takt­auf­nahme zu Ihrer Bewer­bung.
Ist Ihre Bewer­bung erfolg­reich, kön­nen die ange­ge­be­nen Daten für ver­wal­tungs­tech­ni­sche Ange­le­gen­hei­ten im Rah­men der Beschäf­ti­gung ver­wen­det wer­den.
Ihre Online-Bewerbung wird aus­schließ­lich von den rele­van­ten Ansprech­part­ner bei uns bear­bei­tet und zur Kennt­nis genom­men. Alle mit der Daten­ver­ar­bei­tung betrau­ten Mit­ar­bei­ter sind ver­pflich­tet, die Ver­trau­lich­keit Ihrer Daten zu wah­ren. Dritte erhal­ten von Ihren Anga­ben unter kei­nen Umstän­den Kennt­nis. Die Ver­ar­bei­tung der Daten fin­det aus­schließ­lich in Deutsch­land statt.

3. AUFBEWAHRUNG
Soll­ten wir Ihnen keine Beschäf­ti­gung anbie­ten kön­nen, wer­den wir die von Ihnen über­mit­tel­ten Daten bis zu sechs Mona­ten für den Zweck auf­be­wah­ren, Fra­gen im Zusam­men­hang mit Ihrer Bewer­bung und Ableh­nung zu beant­wor­ten.
Falls Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen jedoch grund­sätz­lich von Inter­esse sind und ledig­lich aktu­ell keine geeig­nete Beschäf­ti­gung zur Ver­fü­gung steht, ertei­len Sie uns hier­mit Ihr Ein­ver­ständ­nis, Ihre Daten ent­spre­chend vor­zu­hal­ten und abzu­spei­chern. So kön­nen wir Sie bei künf­ti­gen Stel­len­an­ge­bo­ten kontaktieren.

4. DATENSICHERHEIT
Wir legen sehr gro­ßen Wert auf die größt­mög­li­che Sicher­heit unse­res Sys­tems und set­zen moderne Datenspeicherungs- und Sicher­heits­tech­ni­ken ein, um Ihre Daten opti­mal zu schüt­zen. Hierzu gehö­ren Maß­nah­men wie Anti­vi­ren­soft­ware oder eine Fire­wall. Selbst­ver­ständ­lich wer­den unsere Sicher­heits­maß­nah­men ent­spre­chend der tech­no­lo­gi­schen Ent­wick­lung fort­lau­fend ver­bes­sert. Ihre Daten wer­den ver­schlüs­selt über­tra­gen und anschlie­ßend in einer Daten­bank gespei­chert. Alle Sys­teme, in denen Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten gespei­chert sind, sind gegen Zugriff geschützt und nur einem bestimm­ten, für Per­so­nal ver­ant­wort­li­chen Per­so­nen­kreis zugänglich.

5. ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Sofern wir den Inhalt die­ser Daten­schutz­er­klä­rung ändern, wer­den wir diese Ände­run­gen auf unse­rem Inter­net­auf­tritt bekannt­ge­ben. Frü­here Fas­sun­gen der Daten­schutz­er­klä­rung wer­den wir den­noch stets gut auf­find­bar bereitstellen.

6. LÖSCHUNG DER DATEN, WIDERRUF DER EINWILLIGUNG
Sie haben jeder­zeit das Recht, genauere Anga­ben über die über Sie gespei­cher­ten Daten zu ver­lan­gen, diese Daten ein­zu­se­hen und zu ver­lan­gen, dass unzu­tref­fende Daten über Sie berich­tigt oder die gespei­cher­ten Daten voll­stän­dig oder teil­weise gelöscht werden.

Ihre Ein­wil­li­gung kön­nen Sie jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft wider­ru­fen. Die betref­fen­den Daten wer­den dann umge­hend gelöscht. Bitte rich­ten Sie in die­sem Fall Ihren Wider­ruf unter Angabe Ihres voll­stän­di­gen Namens und Ihrer E-Mail-Adresse an karriere@weton.de. An die Stelle der Löschung kann in den gesetz­lich vor­ge­se­he­nen Fäl­len eine Sper­rung der Daten treten.

7. FRAGEN UND ANREGUNGEN ZUM DATENSCHUTZ
Falls Sie Fra­gen oder Anre­gun­gen zum Thema Daten­schutz haben, sen­den Sie bitte eine E-Mail an info@weton.de. Wei­tere Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie zudem in der Datenschutzerklärung.

Daten­schutz­er­klä­rung für die Bewer­bung zum Download


 

 

Dieser Artikel wurde veröffentlicht auf WETON - http://www.weton.de

Artikel drucken