Artikel drucken

Leistung

GUT BERATEN MIT WETON.
VOM ERSTKONTAKT BIS ZUM EIGENHEIM.

Jeder Bau­herr hat eigene Vor­stel­lun­gen und Ideen, jedes Bau­vor­ha­ben erfor­dert eine andere Her­an­ge­hens­weise. Wir sind dar­auf spe­zia­li­siert, auf die indi­vi­du­el­len Bedürfnisse unse­rer Kun­den ein­zu­ge­hen und sie bei der Erfüllung ihrer Wohn­träume zu unterstützen. Wir sind in der Lage Ihr Haus schlüs­sel­fer­tig zu bauen. Wenn Sie sich aber dazu ent­schie­den haben, eini­ges in Eigen­leis­tung aus­zu­füh­ren, wer­den wir Ihnen hier ein indi­vi­du­el­les Ange­bot erstel­len. Spre­chen Sie unsere Bera­ter ein­fach dar­auf an. So ein­fach kom­men auch Sie mit WETON in Ihre eige­nen vier Wände:

KATALOGANFORDERUNG
WETON zeigt sich immer von sei­nen bes­ten Sei­ten! Ob hier im Inter­net oder in unse­rem Haus­ka­ta­log. Ein­fach durch­kli­cken oder Kata­log anfor­dern und einen ers­ten Ein­druck unse­rer Hau­s­ideen gewinnen.

TERMIN
Wenn Sie sich ein Bild von WETON gemacht haben und uns näher ken­nen ler­nen möch­ten, ver­ein­ba­ren Sie am bes­ten gleich einen Ter­min mit einem unse­rer Kun­den­be­ra­ter. Beim Erst­ge­spräch wer­den Ihre Wünsche bezüglich Archi­tek­tur und Aus­stat­tung des zu pla­nen­den Hau­ses auf­ge­nom­men. Idea­ler­weise fin­det zu die­sem Ter­min auch bereits eine Grundstücksbesichtigung statt, damit sich unser Fach­be­ra­ter ein kon­kre­tes Bild über die Beschaf­fen­heit des Baugrundstückes machen kann.

ENTWURF/KALKULATION/ANGEBOT
Nach Vor­gabe des Kun­den­be­ra­ters erstel­len Archi­tek­ten und Bau­zeich­ner in der WETON Pla­nungs­ab­tei­lung einen Ent­wurf, der auf Ihre Wünsche hin kal­ku­liert wird. Jetzt kann der Kun­den­be­ra­ter ein indi­vi­du­el­les Ange­bot erstel­len und Ihnen die­ses zusam­men mit dem Ent­wurf präsentieren.

ENERGIEBERATUNG
Auf Wunsch bie­ten wir unse­ren Kun­den Gele­gen­heit, in Lim­burg einen indi­vi­du­el­len Ener­gie­be­ra­tungs­ter­min zu ver­ein­ba­ren. Wäh­rend die­ses Gesprä­ches wer­den alle Fra­gen rund ums Thema Ener­gie durch unse­ren TüV zer­ti­fi­zier­ten Ener­gie­be­ra­ter beantwortet.

VERTRAG
Stim­men Ent­wurf und Ange­bot mit Ihren Vor­stel­lun­gen überein, steht dem Ver­trags­ab­schluss nichts mehr im Wege.

BAUANTRAG
Nach Vor­lage aller erfor­der­li­chen Unter­la­gen begin­nen wir mit der Erstel­lung des Bau­an­tra­ges, den Sie anschlie­ßend beim zustän­di­gen Bau­amt ein­rei­chen können.

AUSFÜHRUNGSPLANUNGSBESPRECHUNG/BAUBEGINN
Wäh­rend der Geneh­mi­gungs­phase wer­den Sie zur Ausführungsplanungsbesprechung ein­ge­la­den. Hier infor­mie­ren wir Sie über die wei­te­ren Abläufe. Mit­tel­punkt des Ter­mins ist die detail­lierte Bespre­chung des Roh­baus. Die Ergeb­nisse des Gesprä­ches flie­ßen in Ausführungspläne ein, die der Bau­lei­tung und den ausführenden Hand­wer­kern spä­ter als Arbeits­grund­lage die­nen. Nach der Frei­gabe der Aus­füh­rungs­pläne kann der Bau­be­ginn erfolgen.

BEMUSTERUNG
Die eigent­li­che Bemus­te­rung fin­det nach Bau­be­ginn statt. Hier wer­den in der WETON Aus­stel­lung Ele­mente der Innen­aus­stat­tung, durch qua­li­fi­zierte Bera­tung unse­rer Fach­kräfte, ausgesucht.

 

Wir wür­den WETON stets wei­ter­emp­feh­len, wenn wir nach einem seriö­sen, zuver­läs­si­gen und qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen Bau­part­ner gefragt werden.

– Ihr Dr. Franzke

Dieser Artikel wurde veröffentlicht auf WETON - http://www.weton.de

Artikel drucken